AWO geht mit neuen Freiwilligenprojekten in die Erprobungsphase

Bonn, 18.04.2005. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) startet in diesem Jahr sieben Freiwilligenprojekte, um neue Formen des bürgerschaftlichen Engagements zu erproben.

Ermöglicht wird dies durch ein Modellprogramm der Bundesregierung zur Förderung generationsübergreifender Freiwilligendienste. Das Programm geht auf die Ergebnisse der Kommission "Impulse für die Zivilgesellschaft" zurück.

"Wir wollen jetzt Nägel mit Köpfen machen, um Vorschläge der Kommission umzusetzen und begrüßen daher die Anstrengungen des Familienministeriums, mit diesem Programm alle Altersgruppen anzusprechen und ein neues Miteinander der Generationen zu fördern", sagte AWO-Bundesgeschäftsführer Rainer Brückers in Bonn.

1033_LTGenerationsübergreifende Freiwilligendienste stärken die Bereitschaft, ehrenamtliche Tätigkeiten zu übernehmen. Sie nutzen die Fähigkeiten und Zeitbudgets jüngerer und älterer Menschen. Sie gehen gezielt auf die unterschiedlichen Lebensphasen zum Engagement bereiter Menschen ein und berücksichtigen auch deren eigene Interessenlage. In der Aktivierung Freiwilliger kann die AWO ihre langjährigen Erfahrungen einbringen.

An den Standorten Berlin, Bielefeld, Hamburg, Saarbrücken und Wolfenbüttel startet die AWO ihre Modellprojekte, u.a. mit folgenden Zielen:

  • Jugendliche sollen durch die Unterstützung von Ehrenamtlichen ihren Hauptschulabschluss nachholen;
  • Generationsübergreifende Netzwerke organisieren freiwilliges Bürgerengagement in Familie, Schule und Berufswelt;
  • Freiwillige sollen zur Unterstützung sozialer Arbeit gewonnen werden;
  • Freiwillige sollen für die Pflegebegleitung qualifiziert und in ihr eingesetzt werden.

 

Weitere Informationen: www.awo.org

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander