Migrantinnen zu Elternlotsen ausgebildet

Osnabrück / Georgsmarienhütte, 25.07.2007. Erfolgreicher Abschluss: Die Teilnehmerinnen eines Elternlotsen-Lehrganges der Volkshochschule (VHS) Osnabrücker Land erhielten jetzt ihre Zertifikate. Der Lehrgang ist Teil des niedersächsischen Projektes "Integrationslotsen".

In der Freiherr-vom-Stein-Schule in Georgsmarienhütte dankte der Integrationsbeauftragte des Landkreises Osnabrück, Werner Hülsmann, den türkischstämmigen Migrantinnen für ihr ehrenamtliches Engagement (siehe Foto). 

2118_LT"Sie fördern Integration, denn Sie geben das von Ihnen erworbene Wissen an Ihre Kinder, Nachbarn, Freunde und Verwandte weiter", sagte Hülsmann. In einem 30-stündigen Lehrgang hatten sich die Teilnehmerinnen mit dem Aufbau und der Gliederung des deutschen Schulsystems und den Inhalten des Niedersächsischen Schulgesetzes beschäftigt. Außerdem setzten sie sich intensiv mit einem Vergleich mit den Bildungssystemen der Türkei sowie mit Grundzügen einer interkulturellen Kommunikation auseinander. "Diese intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Bildungsgeschichten und den interkulturellen Erfahrungen erleichterte uns die Zusam-menarbeit und die Erarbeitung der notwendigen Inhalte", erläuterten die Kursleiterinnen Erdmute Wobker und Hatice Sever von der VHS. 

Schulleiter Hans Baumann sicherte seine Unterstützung auch für weitere Maßnahmen zu: "Für die Integration von Kindern aus Zuwandererfamilien ist der Erfolg in unserem Bildungssystem grundlegend." Dafür sei eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern notwendig. "Gerne unterstützen wir daher auch kommende Kurse durch Werbung und stellen dafür einen Raum zur Verfügung."

Der Lehrgang ist Teil des von der niedersächsischen Ausländerbeauftragten geförderten Projektes "Integrationslotsen". Das Projekt soll den Einsatz von Freiwilligen, insbesondere von Menschen mit eigenen Migrationserfahrungen, in der Integrationsarbeit fördern.

Weitere Auskünfte gibt es beim

Landkreis Osnabrück
Werner Hülsmann
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: 0541/501-2181.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander