Neue Lingener Integrationslotsen stehen in den Startlöchern

Lingen_Ems_KTLingen, 11.12.2012. Um die Hürden der Integration in eine vielfach unbekannte Gesellschaft für Migrantinnen und Migranten zu erleichtern, werden seit 2007 Integrationslotsen ausgebildet. Nun sind im Emsland neue Integrationslotsen zertifiziert worden und freuen sich voller Tatendrang auf ihre neuen Aufgaben.

Im Emsland sind es ca. 120 engagierte Bürgerinnen und Bürger, die Migrantinnen und Migranten bei der Integration in die Gesellschaft als Integrationslotsen ehrenamtlich zur Seite stehen. Nun wurden neue Lingener Lotsen zertifiziert, die sich in den letzten beiden Monaten in einer 50-stündigen Qualifizierung zu Integrationslotsinnen und -lotsen weitergebildet haben.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer - darunter auch Zuwanderinnen aus Polen und dem Iran - beschäftigten sich unter der Leitung von Hanna Krüssel und Anne Lütjohann mit Formen der Zuwanderung, Eingliederungsmodellen, rechtlichen Rahmenbedingungen, interkultureller Kompetenz und Kommunikation.

Die VHS Lingen hat im Auftrag des Landkreises und unterstützt durch das Land Niedersachsen und die Stadt Lingen inzwischen vier Qualifikationen zum Integrationslotsen bzw. zur Integrationslotsin erfolgreich durchgeführt.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander