Schulungsrückblick: Was ist zu nahe?

180831 Zu nahe.pngVechta, 31.08.2018. Andere Länder andere Sitten, gerade bei der Begrüßung gehen sie auseinander. Eine Präventionsschulung in Vechta zeigte rote Linien auf.

Sich die Hand zur Begrüßung zu geben ist noch einfach. Auch wenn man sich nicht kennt. Sich zu umarmen und Küsschen auf die Backe zu geben, wie es in vielen südeuropäischen Ländern auch unter Fremden üblich ist, ist für Mitteleuropäer schon ungewohnt. Aber sich gegenseitig die Stirn zu berühren, die Nasen aneinander zu reiben oder das Ohr des Gegenüber liebevoll zu kraulen, wie es einige Völker im Pazifikraum, in Afrika oder auch Eskimos tun, das geht unsereinem doch deutlich zu nahe.

Genau das wollten Thorsten Middendorf und Kerstin Wilken bei ihrer Übung im Rahmen einer mehrstündigen Präventionsschulung im Pfarrheim Maria Frieden klarmachen. 54 junge Leute, die ihren Freiwilligendienst in Kitas, Pfarrgemeinden, Kinder- und Jugendwohnheimen, Schulen, Jugendbildungsstätten, Flüchtlingswohnheimen und Büchereien absolvieren, nahmen an der Veranstaltung der Katholischen Freiwilligendienste im Oldenburger Land (kfwd) teil.

Je enger und intimer die Berührung, umso weniger Teilnehmer machten noch mit. Kindern sollte man die Möglichkeit geben sich daraus zurück zu ziehen.Wo beginnt die Grenzüberschreitung, wie kommt das an, was sollte man besser unterlassen, diskutierten die Teilnehmer anschließend aus Kinder- und Elternsicht.

Am Ende des Tages hatten die jungen Leute viele Themen reflektiert. Dabei ging es um die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, Fragen zur Kindeswohlgefährdung, den Umgang mit Grenzen und Macht, Intervention und Krisenmanagement, Präventionsmaßnahmen und Schutzkonzepte. Weitere Schulungen mit dem Schwerpunkt "Kinder und Jugendliche" und "erwachsene Schutzbedürftige" für Nachrücker im Freiwilligendienst finden im November statt.

Die kfwd, Tochterunternehmen des BDKJ und des Landes-Caritasverbandes für das Oldenburger Land, bietet solche Schulungen seit 2013 an.

Quelle: Website Offizialat Vechta
zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer