Schulung: Mit dem Verein sicher im Netz

180807 IT-Sicherheit Rotenburg (Wümme), 07.08.2018. Kein Verein kommt mehr ohne das Internet aus. IT-Sicherheit rückt damit auch für gemeinnützige Organisationen immer mehr in den Mittelpunkt.

Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit des Landkreises Rotenburg (Wümme) unterstützt deshalb in Kooperation mit dem Projekt Digitale Nachbarschaft ehrenamtlich Aktive und organisierende Vereinsmitglieder, sicher und souverän im Umgang mit dem Internet zu sein.

Veranstaltung: Schulung zum Thema Sicherheit im Netz
Datum: Freitag, 14. September 2018
Zeit. 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Ort: Kreishaus in Rotenburg, Großer Sitzungssaal

Schwerpunkte der Schulung werden folgende Themen sein:

  • Grundlagen der Sicherheit im Internet
  • sicher kommunizieren mit E-Mail und Messenger
  • sicher vernetzen in Social Media
  • Rechtssicherheit im Internet
  • sichere Darstellung im Internet

Die TeilnehmerInnen profitieren dabei gleich doppelt: Das kostenfrei erlernte Know-How ermöglicht ihnen, die Chancen des Internets erfolgreich zu nutzen und befähigt sie dazu, ihr Wissen an andere weiterzugeben: Vereinsmitglieder oder auch Freunde und Nachbarn. "Profitieren Sie von Expertenwissen, werden Sie Multiplikator und bringen Sie Ihren Verein sicher in die digitale Zukunft!"

Die Teilnahme ist für Ehrenamtliche kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, wird um eine vorherige verbindliche Anmeldung bis zum 31. August 2018 gebeten.

Anmeldung
Sandra Pragmann
Landkreis Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261 / 983-2859
E-Mail ehrenamt@lk-row.de

Quelle: Pressemitteilung Landkreis Rotenburg (Wümme)

Grafik: Pixabay

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer