Büchertelefonzelle für Sykers Leseratten

180827 Bücherzelle.pngSyke, 27.08.2018. Sykes erste Bücher-Telefonzelle wurde am 17. August eingeweiht. Jede Leseratte kann dort gut erhaltene Bücher kostenlos entnehmen und/oder hineinstellen.

Die Telefonzelle stand ehemals in Tarnstedt. Sie wurde vom Förderverein der Stadtbibliothek Syke erworben und in eine Minibibliothek umgewandelt. Nun finden gut erhaltene Bücher aller Genres und für möglichst alle Altersklassen einen Platz im Regal – egal ob Roman, Sachbuch, Kinderbuch oder Biographie.

Bücher-Telefonzellen gibt es in Deutschland bereits ein paar. Aber in Syke bzw. im Umkreis ist dies die erste. Gut zwei Jahre ist es her, als Joachim Heins, bis vor einem halben Jahr 1. Vorsitzender des Fördervereins, zufällig auf einer Urlaubsreise davon erfuhr. Er brachte die Idee in einer Vorstandssitzung ein. Vor einem halben Jahr nahm die Umsetzung dann Fahrt auf.

Zunächst musste ein Standort gefunden werden. Zehn waren in der engeren Wahl. Es wurden Anfragen gestellt, zweimal kam eine positive Rückmeldung zurück. So auch von der Lebenshilfe Syke, die sich einen Standort auf dem Gelände der inklusiven Wohnanlage an der Schloßweide 12 in der Nähe des Café/Bistros Delcasy gut vorstellen konnte. Verschiedene Schritte waren notwendig, bis schließlich alle Genehmigungen da und Fragen geklärt waren.

Zur Einweihung der Minibibliothe kamen Ulrich Hofrichter, 1. Vorsitzender des Fördervereins der Stadtbibliothek, Jutta Behrens, Leiterin der Stadtbibliothek, und Anja Schulz als Vertreterin der Lebenshilfe Syke zusammen. Alle hatten Bücher dabei, die als Erstausstattung in die Regale gestellt wurden. Ein paar Regeln und Informationen zur Handhabung sowie eine Beschriftung wird der Förderverein noch in und an der Telefonzelle anbringen.

Regelmäßig wird ein Team des Fördervereins die Telefonzelle aufsuchen und nach dem Rechten gucken – was die Sauberkeit, aber auch den Zustand und die inhaltliche Ausrichtung der Bücher angeht. Bei Bedarf wird auch der Bestand an Büchern aufgestockt.

Quelle: Website Lebenshilfe Syke

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer