Kulturelle Projektförderung in Osnabrück

osnabrueck_KTOsnabrück, 03.02.2015. Die Friedensstadt Osnabrück fördert kulturelle Vorhaben mit der Vergabe von Projektmitteln. Kulturschaffende, Kulturträger und Initiativen, die z.B. bürgerschaftliches Engagement im Rahmen von Kulturprojekten bieten, können bis zum 1. März 2015 Zuschüsse beim Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück beantragen.

Ehrenamtliche Projekte tragen zur Erschließung von Kunst und Kultur bei und prägen die lebendige Kulturszene der Friedensstadt Osnabrück. Kulturelle Vorhaben fördert die Stadt Osnabrück mit Zuschüssen für Kulturprojekte.

Bis zum 1. März 2015 können sich freie Kulturträger, Initiativen und Kulturschaffende aus Osnabrück für eine Bezuschussung ihrer Projekte bewerben. Dabei sollte das jeweilige Projekt nachvollziehbar beschrieben und mit einem Kosten- und Finanzierungsplan versehen sein.

Weitere Informationen zur Kulturförderung der Stadt Osnabrück finden Sie unter www.osnabrueck.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander