Förderprogramm JUGEND HILFT! 2015

München, 05.02.2015. Der Countdown für die bundesweite JUGEND HILFT! Förderung läuft: Bis zum 15. März 2015 können sich engagierte Kinder und Jugendliche von sechs bis 21 Jahren mit ihren sozialen Projekten online für bis zu 2.500 Euro Fördergeld bewerben.

Soziale Projekte, die von Kindern und Jugendlichen zwischen sechs und 21 Jahren umgesetzt werden, haben die Chance auf ein Fördergeld von bis zu 2.500 Euro. Der bundesweite Wettbewerb JUGEND HILFT! der Kinderhilfsorganisation Children für a better Wold e.V. zeichnet einmal im Jahr die besten zehn Projekte im Wettbewerb aus.

Der Wettbewerb richtet sich an ehrenamtliche soziale Projekte, bei denen sich Kinder und Jugendliche das Ziel gesetzt haben, andere Menschen in Armut, Krankheit oder schwierigen Lebenslagen zu unterstützen. Die Projekte können einen gesellschaftlichen, bildungspolitischen, kulturellen, ökologischen oder auch medizinischen Schwerpunkt haben.

Unter allen Einsendungen ermittelt eine Jury außerdem die vielversprechendsten Projekte von Kindern und Jugendlichen aus ganz Deutschland, die an einem mehrtägigen Workshop-Programm in Berlin teilnehmen, bei dem sie mit Profis an ihren Projekten und Kompetenzen arbeiten.

Der Bewerbungsschluss für den JUGEND HILFT! Wettbewerb 2015 ist am 15. März 2015.

Weitere Informationen finden Sie unter www.children.de/jugendhilft

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander