Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Rotenburg (Wümme), 05.02.2015. Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) hat ihr diesjähriges Fortbildungsprogramm "Fit für freiwilliges Engagement" vorgestellt. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen liegt auf Angeboten für bereits aktive und zukünftige Vorstandsmitglieder.

Um ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme) "Fit für freiwilliges Engagement" zu machen, bietet die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit auch 2015 im gleichnamigen Programm verschiedene Seminare und Fortbildungen zum Thema Ehrenamt an. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Angeboten für aktive und zukünftige Vorstandsmitglieder in gemeinnützigen Organisationen.

"Neue rechtliche Regelungen, die Wiederbesetzung von Vorstandsposten oder das Führen einer Gruppe können Ehrenamtliche vor Herausforderungen stellen. Mit Hilfe unseres Programms möchten wir insbesondere diese Freiwilligen unterstützen und ihnen das nötige Handwerkszeug an die Hand geben.", erklärt Sandra Pragmann von der Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit.

Die angebotenen Vorträge und Kurse werden durch die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) gefördert und können zu günstigen Konditionen und überwiegend kostenlos besucht werden.

Den Programmflyer "Fit für freiwilliges Engagement 2015" finden Sie zum Download unter www.landkreis-row.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander