Infoabend zum Einsatz von Ehrenamtlichen in der Betreuung von Flüchtlingen in Celle

Celle, 06.02.2015. Die Stadt Celle veranstaltet am 9. Februar 2015 im Rittersaal des Schlosses einen Infoabend zum Einsatz von Ehrenamtlichen in der Betreuung von Flüchtlingen in der "Zentralen Anlaufstelle für Flüchtlinge und Asylbewerber", die zum 1. März 2015 in Celle eingerichtet wird.

Die Stadt Celle wird zum 1. März 2015 die "Zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge und Asylbewerber" ins Leben rufen. Zeitgleich öffnet im Westerceller Maschweg eine Einrichtung gleichen Namens. Hier sollen die ankommenden Flüchtlinge begrüßt, soll ihnen eine erste Unterkunft gegeben und damit begonnen werden, sie mit dem Leben in Deutschland vertraut zu machen.

Am Montag, 9. Februar 2015, findet um 18.30 Uhr im Rittersaal des Schlosses ein Infoabend statt. Dort wird die Stadtverwaltung über die Ziele der Arbeit der "Zentralen Anlaufstelle" informieren und Möglichkeiten aufzeigen, wie sich Ehrenamtliche in das Projekt und die Betreuung von Flüchtlingen einbringen können. Dazu sind alle am Thema Interessierten herzlich willkommen.
zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander