Förderung von Projekten zur Alten- und Gesundheitshilfe im Landkreis Nienburg/Weser

Nienburg, 12.02.2015. Die Nienburger Bollmanns Stiftung fördert Projekte gemeinnütziger Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Nienburg/Weser, die sich für Alten- und Gesundheitshilfe einsetzen. Bis zum 6. März 2015 können sich Projekte für eine Förderung bewerben.

Die Nienburger Bollmanns Stiftung fördert ehrenamtliche Kräfte und gemeinnützige Einrichtungen, die im Landkreis Nienburg/Weser Projekte zur Alten- und Gesundheitshilfe umsetzen. So können mit einer Förderung beispielsweise Veranstaltungen und Projekte gegen die Vereinsamung im Alter unterstützt werden, aber auch die Anschaffung von Sanitätsmaterialien.

Vereine und gemeinnützige Organisationen können sich mit ihren regionalen Projekten bis zum 6. März 2015 für eine Förderung bewerben. Weitere Informationen unter www.lk-nienburg.de/stiftung oder www.lk-nienburg.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander