LAGFA-Seminar "Engagementberatung" in Celle und Oldenburg (Oldb)

LAGFA_Logo_KTHannover, 04.05.2015. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Niedersachsen (LAGFA) lädt zur Fortbildung "Engagementberatung" am 23. Juni 2015 nach Celle bzw. am 6. Oktober 2015 nach Oldenburg (Oldb) ein. Die Tagesveranstaltung richtet sich an Beraterinnen und Berater in Freiwilligenagenturen, und vermittelt das entsprechende Know-how für die Beratung von Freiwilligen.

Die Beratung und Vermittlung gehört in den meisten Freiwilligenagenturen und -zentren zum Hauptgeschäft. Engagementbereite Menschen dabei zu unterstützen, eine zu ihnen passende Tätigkeit zu finden, erfordert Fingerspitzengefühl und Beratungskompetenz: Die ehrenamtliche Aufgabe sollte möglichst genau zu den Wünschen und Fähigkeiten der Person passen und auch die Ansprüche und Vorstellungen der Einrichtung, in die vermittelt wird, berücksichtigen.

Das entsprechende "Handwerkszeug" für die Beratung und Vermittlung von Freiwilligen vermittelt die Fortbildung "Engagamentberatung" der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Niedersachsen (LAGFA) e.V. am 23. Juni 2015 in Celle bzw. am 6. Oktober 2015 in Oldenburg (Oldb). Die Veranstaltung findet jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.

Weitere Informationen zur LAGFA-Fortbildung "Engagementberatung" und zur Anmeldung finden Sie unter www.lagfa-niedersachsen.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander