Schulung zur "DUO-SeniorenbegleiterIn" in Hannover

KSH_KTHannover, 05.05.2015. Für seine Angebote "Alltagsbegleitung für Seniorinnen und Senioren" und "Helfende Hände" bietet der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) im Herbst eine kostenlose Schulung zur "DUO-SeniorenbegleiterIn" an. Anmeldungen sind bis Ende Mai möglich.

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) bietet Alltagsbegleitung für Seniorinnen und Senioren an. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen älteren Menschen in schwierigen Lebenssituationen bei der Strukturierung des Alltags, beim Sichten und Sortieren von Post und begleiten bei Behördengängen. Zudem startet am 1. Januar 2016 das Angebot "Helfende Hände", bei dem Seniorinnen und Senioren eher praktisch beim wöchentlichen Einkauf oder bei Friseur- und Arztbesuchen unterstützt werden.

Als Vorbereitung für das verantwortungsvolle Engagement mit den älteren Menschen bietet der KSH die Schulung zur "DUO-SeniorenbegleiterIn" an. An 75 Stunden Theorievermittlung schließt eine Hospitation in der Praxis an. Während der kostenlosen Schulung werden Informationen zum Alter und Altern in der Gesellschaft, zum Wohnen und Leben im Alter, sozialen Beziehungen und der Alltags- und Tagesstruktur von alten Menschen vermittelt. Zudem behandelt die Schulung gesundheitliche Aspekte und relevante Rechtsvorschriften.

Die Schulung erfolgt in 15 Einheiten mit jeweils vier Stunden am Nachmittag zwischen dem 10. September und dem 12. November 2015. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen zum Ende ein Zertifikat ausgehändigt.

Interessierte an der Fortbildung "DUO-SeniorenbegleiterIn" können sich für Informationen und Anmeldung an den Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH), telefonisch an Frau Cornelia Budde unter (0511) 168-42276 oder per E-Mail an 57.2-SSB@Hannover-Stadt.de wenden.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander