Niedersächsicher KinderHabenRechtePreis 2015

Hannover, 24.04.2015 Unter dem diesjährigen Motto "Kinder sind es Wert." loben das Land Niedersachsen und der Deutsche Kinderschutzbund Niedersachsen wieder gemeinsam den Niedersächsischen KinderHabenRechtePreis aus. Ab sofort können sich Initiativen bewerben, die sich aktiv für einen angemessenen Lebensstandard und die soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen engagieren.

Unter dem diesjährigen Motto "Kinder sind es Wert." loben das Land Niedersachsen und der Deutsche Kinderschutzbund Niedersachsen wieder gemeinsam den Niedersächsischen KinderHabenRechtePreis aus. Ab sofort können sich Initiativen bewerben, die sich aktiv für einen angemessenen Lebensstandard und die soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen engagieren.

Der Preis ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert. Bewerbungen werden bis zum 15. Juni 2015 entgegen genommen. Der KinderHabenRechtePreis 2015 prämiert besondere Initiativen, die sich gemß Artikel 27 UN-Kinderrechtskonvention dafür einsetzen, dass alle Kinder sich geistig, emotional, sozial und körperlich gut entwickeln können - also für das Recht von Kindern, unter guten Bedingungen aufzuwachsen.

Eine Jury unter Mitwirkungen Jugendlicher legt fest, welche Aktionen ausgezeichnet werden. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung werden die Preisträger am 25. September 2015 - zum Weltkindertag - in der Landeshauptstadt Hannover für ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und der Bewerbung finden Sie unter www.kinderhabenrechtepreis.de .

Seit dem 5. April 1992 gilt in Deutschland die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen. 193 Länder haben diese Übereinkunft über die Rechte der Kinder  mittlerweile unterzeichnet, sie gilt damit für nahezu zwei Milliarden Kinder der Erde! Die Kinderrechtskonvention enthält eigenständige Grundrechte der Kinder und signalisiert so, dass nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern mit Respekt zu begegnen ist. Für das tägliche Leben heißt dies, dass alle Kinder in ihren Belangen, mit ihren Interessen und Bedürfnissen wahrgenommen werden sollen. Kinder brauchen ein gesellschaftliches Klima, in dem sie willkommen sind und sich anerkannt fühlen können.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander