Achtung: Antragserleichterung in Corona-Zeiten!

Ehrenamtliche, die nur aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ihre sonst übliche Einsatzzeit nicht erreichen und somit die Voraussetzungen für den Erhalt der Niedersächsischen Ehrenamtskarte nicht erfüllen können oder konnten, sollen dennoch die Ehrenamtskarte erhalten bzw. verlängern können.

Verfahren
Die Ehrenamtlichen geben in dem Antrags- bzw. Verlängerungsformular weiterhin die erforderliche Mindest-Stundenanzahl ein. In der Bestätigung durch die Organisation soll dann ein entsprechender Hinweis erfolgen, dass das Engagement Corona-bedingt nicht in vollem Umfang ausgeführt werden kann bzw. konnte. Das wird dann bei der Vergabe berücksichtigt.

Neuantrag Ehrenamtskarte Niedersachsen/Bremen

Sie möchten die Ehrenamtskarte erstmalig beantragen? Bitte prüfen Sie zunächst, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

    Kleine Anleitung für das Ausfüllen und Ausdrucken des Antrags:

    1. Bitte klicken Sie unten auf den Direktlink "Neuantrag".
    2. Geben Sie in die Felder Ihre Daten ein.
    3. Klicken Sie abschließend auf "PDF anfordern": Es wird dann ein Formular (pdf) erzeugt, welches die Daten zeigt, die Sie eingegeben haben. (Das dauert einen Moment.)
    4. Speichern Sie das PDF-Formular bitte auf Ihrem Rechner.
    5. Drucken Sie das Formular aus und unterschreiben Sie es.
    6. Lassen Sie es dann bitte von der Organisation unterzeichnen, für die Sie tätig sind.
    7. Schicken Sie schließlich alles per Post an die Adresse auf dem Formular.

    Versuchen Sie es. Es geht ganz einfach. Was aber ganz wichtig ist: denken Sie bitte daran, am Ende den Antrag auszudrucken und per Post zu versenden! Er kann sonst nicht bearbeitet werden.

    Direktlink: Neuantrag Ehrenamtskarte Niedersachsen/Bremen

    Verlängerungsantrag Ehrenamtskarte

    Wenn Ihre Karte abgelaufen ist, können Sie online das Verlängerungsformular anfordern und ausfüllen.

    1. Klicken Sie bitte auf den Direktlink.
    2. Geben Sie dort Ihre Kartennummer und Ihre E-Mail-Adresse ein.
    3. Verfahen Sie dann wie beim Neuantrag.

    Direktlink: Verlängerungsantrag Ehrenamtskarte