Feierliche Verleihung der Ehrenamtskarte in Syke

Syke, 23.12.2010. Mit den Worten des Bürgermeisters Dr. Harald Behrens "Sie sind Gold wert" begann am 23.11.2010 die Feierstunde zur Verleihung der Ehrenamtskarte im Syker Rathaus. Elf Syker Bürgerinnen und Bürger sind im Ehrenamt tätig und wurden entsprechend geehrt.

Mit den Worten des Bürgermeisters Dr. Harald Behrens "Sie sind Gold wert" begann am 23.11.2010 die Feierstunde zur Verleihung der Ehrenamtskarte im Syker Rathaus.

Elf Syker Bürgerinnen und Bürger sind im Ehrenamt tätig, setzen sich in besonderer Weise für den Nächsten ein und übernehmen Verantwortung für ihre Mitmenschen. Diesen ehrenamtlich Tätigen übergab Thomas Böhme (Niedersächsiche Staatskanzlei in Hannover) die Ehrenamtskarte.

2884_LT

Die niedersächsische Ehrenamtskarte wurde zum ersten Mal im Landkreis Diepholz von einer kommunalen Gebietskörperschaft beantragt und verliehen. "Syke zeichnet ein starkes bürgerschaftliches Engagement aus und ist daher eine lebens- und liebenswerte Stadt" betont Bürgermeister Dr. Behrens noch einmal. Die Feierstunde wurde mit stimmungsvoller Musik von Madara und Jan Möhlmann begleitet.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander