DANKE-Auftaktveranstaltung am 30. November 2016

Logo Niedersachsen packt anHannover, 22.11.2016. Das Bündnis "Niedersachsen packt an" möchte sich bei den ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätigen Bürgerinnen und Bürgern bedanken und lädt zur Auftaktveranstaltung der DANKE-Aktionswoche ein.

Die Woche wird vom 30. November bis zum 5. Dezember 2016 mit zahlreichen Aktivitäten in Niedersachsen stattfinden. Damit soll all den Ehrenamtlichen gedankt werden, die sich im ganzen Land solidarisch mit den Flüchtlingen und Asylsuchenden zeigen, die praktische Alltagshilfe leisten und für eine beeindruckende Willkommenskultur in Niedersachsen sorgen.

Der Auftakt zur DANKE-Aktionswoche ist eine zentrale Veranstaltung in der HDI Arena in Hannover. Zu dieser Veranstaltung möchte das Bündnis gerne ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätige Bürgerinnen und Bürger in die Landeshauptstadt Hannover einladen.

Auftaktveranstaltung DANKE-Aktionswoche des Bündnisses "Niedersachsen packt an"
Datum: 30. November 2016
Zeit: 14.30 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: HDI Arena, Raum Panoramic (Osttribüne)
Robert-Enke-Straße 3
30169 Hannover

Download: Veranstaltungsflyer mit Programm

Direktlink zur Anmeldung: www.protokoll-nds.de/danke (es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.)

Das Bündnis "Niedersachen packt an"
In Niedersachsen hat sich eine breite gesellschaftliche Koalition die Aufgabe gestellt, sich solidarisch für eine erfolgreiche Flüchtlingsintegration zu engagieren. "Niedersachsen packt an" ist der gesellschaftliche, parteiübergreifende Schulterschluss der christlichen Kirchen, des DGB, der Unternehmerverbände, der kommunalen Spitzenverbände und des Landes. Über 2.300 Einzelpersonen und über 300 Institutionen unterstützen bereits jetzt das offene Bündnis. Es soll die nötigen weiteren Schritte der Integration bündeln.

Quelle: Information der Niedersächsischen Staatskanzlei

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer