ReferentInnenpool

Sie möchten für Ihr Team eine individuelle Qualifizierungsmaßnahme organisieren und durchführen? Wir und die qualifizierten Referentinnen und Referenten unserer Mitglieder unterstützen Sie gern dabei.

Suchen Sie in Ihrem Einzugsgebiet oder wählen Sie gezielt ein Thema aus, über das referiert werden soll. Die Kontaktdaten sind direkt in dem Eintrag der Referentin oder des Referenten zu finden. Sie vermissen ein Thema? Sprechen Sie uns an. Wir helfen gern weiter.

Stichwort: Kreisfreie Stadt/Landkreis: Gesamtliste der Themen
40 Einträge gesamt
Seite 4 von 4 << Erste | < Vorherige  | 2 | 3 | 4 |  Nächste > | Letzte >>
S. 4 Nachname aufsteigendabsteigend Vorname aufsteigendabsteigend Themen
31 Klösener M.A. Peter
  • Entwicklungen im ehrenamtlichen, freiwilligen, bürgerschaftlichen Engagement
  • Vereinsarbeit/Verbandsarbeit/Gremienarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Management (vornehmlich im sozialen Bereich)
  • Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im sozialen Bereich
  • Projektarbeit und Kampagnenmanagement
  • Vortragsgestaltung und Präsentationsgestaltung
  • Freiwilligensurvey 2014 – Konsequenzen für die Praxis
32 Nagel Peter
  • Alles zum ehrenamtlichen, freiwilligen, bürgerschaftlichen Engagement (keine Versicherungsfragen), einschließlich Selbsthilfe, Freiwilligenzentren, Seniorenservicebüros, Mehrgenerationenhäuser
  • Tätigkeitsfelder: Besuchsdienste, Kleiderkammern, Mittagstische/Lebensmittelausgaben, Bahnhofsmissionen
  • Förderung durch Aktionsprogramme der Europäischen Union
  • Europäische Jahre wie 2011 zur Freiwilligentätigkeit
33 Foltin Reinhild
  • Vermittlung fachlich-rechtlichen Wissens im Bereich „Migration/Flüchtlinge“ als Hintergrundwissen für die Arbeit als Freiwillige/Ehrenamtliche in diesem Engagementfeld
  • Begleitung und Beratung von Migrantinnen und Migranten bzw. Flüchtlingen
  • Aufbau und Begleitung von Gruppen von Freiwilligen/Ehrenamtlichen im Feld „Migration/Flüchtlinge“
  • Wissen über Netzwerke und Bildung von Netzwerken im Bereich „Migration/Flüchtlinge“
34 Ernst Renate
  • Mittelakquise
  • Projektantragstellung
  • Projektmanagement
  • Finanzen und Controlling
35 Krumlin Roland
  • Organisationsberatung
  • Leitbildentwicklung
  • Gewinnung und Bindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Angebotsentwicklung
  • Kooperationen gestalten
  • Kommunikation und Zusammenarbeit
36 Grave Rosa Lynn
  • Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit: Chancen, Herausforderungen und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Arbeiten im Team: Rollen in Gruppen, Phasen der Gruppenbildung, konkrete teambildende Maßnahmen
  • Interkulturelle Bildung: Reflexion der eigenen Perspektive, Bewusstwerden von eigenen (Welt-)bildern, Rassismus, kulturelle Unterschiede, Erfahrungen kultureller Unterschiede in der Flüchtlingsarbeit
  • Engagement im Natur- und Umweltschutz: Buen Vivir (Gutes Leben), Globales Lernen, Wachstumskritik- Ansätze einer Postwachstumsgesellschaft
37 Mierelmeier Sabine
  • Menschen mit Demenz begegnen: Wertschätzende Kommunikation (Validation), Körpersprache, fordernde Verhaltensweisen und schwierige Situationen lösen
  • (Dienst-)Übergabegespräche und Beschwerdemanagement effizient und effektiv gestalten
  • Kommunikations- und Umgangskultur, Teamcoaching
  • Einzelcoaching, Zeit- und Stressmanagement, Burnout-Prophylaxe
  • Mitarbeiterbefragung, Veränderungsprozesse begleiten und moderieren
38 Stenschke Sabine
  • Fundraising – Beratung
  • Fundraising – Mittelakquisition
  • Antragstellung bei Förderstiftungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektmanagement – Von der Idee zum Projekt
  • Betriebswirtschaft für Nichtkaufleute
39 Beilschmidt Theresa
  • Fortbildungen zu den Themen Migration, Flucht/Asyl, Integration und Islam
40 Harms Torsten
  • Bezüge Ehrenamt/Kommunale Selbstverwaltung z.B. Einfluss nehmen auf Rat und Verwaltung – wie tickt die Politik, Lobbying in der Gemeinde: wie gehe ich mit der Kommunalpolitik um
  • Vereinsmanagement, Finanzmanagement und Vorstandsmanagement: Förderanträge, Mitgliederverwaltung und Betreuung, Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit
  • Vereins-Mediation: Mitglieder motivieren – Streit vermeiden – Mehrheiten schaffen
  • Vereins-Moderation: Durchführung von Klausurtagungen zu allen Themen rund um das Ehrenamt, Zukunftswerkstatt, Zielfindung, Neuanfang
Seite 4 von 4 << Erste | < Vorherige  | 2 | 3 | 4 |  Nächste > | Letzte >>
Gehe zu Seite: Einträge pro Seite: 5 | 10 | 15 | 20
©2020 RegioOnline GmbH

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Freiwilligenakademie Nds.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Heidi Berthold

Freiwilligenakademie Niedersachsen e. V.
Werkhof Hannover Nordstadt
Schaufelder Str. 11
30167 Hannover
Tel.: 0511-760 483 76
E-Mail: info@freiwilligenakademie.de

Fortbildungsangebote
Alle Fortbildungsangebote der Akademie. Melden Sie sich direkt an!

Sie vermissen ein Fortbildungsangebot? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular!

Referentenpool
Hier finden Sie eine Liste aller verfügbaren Referentinnen und Referenten.

Engagementlotsen
Engagementlotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen.

Förderprogramm ehrenWERT.
Die Klosterkammer Hannover qualifiziert das Ehrenamt.