Bewerbungsphase für den 34. Tag der Niedersachsen beginnt

Hildesheim, 20.11.2014. Vom 26. bis 28. Juni 2015 richtet die Stadt Hildesheim den 34. Tag der Niedersachsen aus. Institutionen, Vereine und Verbände können sich bis zum 31. März 2015 mit Programmvorschlägen für das Landesfest des Ehrenamtes bewerben.

Der Tag der Niedersachsen wird jedes Jahr von einer anderen Niedersächsischen Stadt ausgerichtet. Im Jahr 2015 findet der 34. Tag der Niedersachsen - das Landesfest des Ehrenamtes - vom 26. bis 28. Juni in der Stadt Hildesheim statt, die ihr 1200. Stadtjubiläum feiert. Der Tag der Niedersachsen ist traditionell ein dreitägiges Landesfest, an dem die kulturelle Vielfalt des Landes an einer Vielzahl von Ständen und mit einem bunten Programm präsentiert wird.

Das Fest lebt vom Engagement der Vereine, Verbände, Institutionen und gemeinnützigen Interessengruppen. Diese haben die Möglichkeit, das Programm des 34. Tages der Niedersachsen mitzugestalten und können sich mit Informationsständen auf den Festmeilen, Bühnenbeiträgen oder für die Teilnahme am Festumzug bewerben. Die Bewerbungsphase endet am 31. März 2015.

Weitere Informationen zum 34. Tag der Niedersachsen in Hildesheim und der Bewerbung finden Sie unter www.tdn-hildesheim.info

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander