10 Jahre Bürgerfernsehen aus Burgdorf auf DVD

Burgdorf, 04.12.2006. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von OKOK Television, dem Bürgerfernsehen aus Burgdorf, hat das Medienhaus Burgdorf eine 8-teilige DVD-Edition mit Impressionen des örtlichen ehrenamtlichen Engagemts vor und hinter der Kamera herausgegeben.

Seit über 10 Jahren engagieren sich in ganz Niedersachsen Menschen freiwillig in 15 Bürgermedien-Sendern und produzieren Radio und Fernsehen für ihre Mitmenschen. OKOK Television ist eine Redaktion, die seit dem Start des Bürgerfernsehens aus Burgdorf über h1-Fernsehen aus Hannover in der Region Hannover regelmäßig berichtet.

1786_LTOKOK Television versteht sich als offenes Fenster für gesellschaftliche Gruppen, Initiativen und Vereine um sich im Fernsehen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Werbefrei und unabhängig sind monatlich immer wieder Themen aktuell aufbereitet worden. Nach dieser erfolgreichen Arbeit sind diese zehn Jahre Anlass um das Archiv zu öffnen.
In der Rubrik "Vereine stellen sich vor" ist der Verkehrs- und Verschönerungsverein der Stadt, das Burgdorfer Pferdeland, die Ortsgruppe Burgdorf/Uetze des Naturschutzbundes, die Germanen, Junggesellen und Geneiter auf dieser Edition vertreten.

Somit bildet diese DVD Edition mit dem Titel "OKOK TELEVISION 1996-2006" das ehrenamtliche Engagement der Stadt Burgdorf vor und hinter der Kamera ab. 24 Sendungen sind auf 8 DVD´s in einer Edition enthalten, die jetzt veröffentlicht wird. Diese Edition kann kostenlos ab Dezember in der örtlichen Bücherei ausgeliehen werden oder zum Selbstkostenpreis im Bürgerbüro der Stadt Burgdorf oder im örtlichen Handel in einer kleinen Auflage erworben werden.

Auf dieser Edition befindet sich auch das Interview mit dem Burgdorfer Gastwirt Calo Asaro, der kurze Zeit nach der Aufzeichnung ermordet wurde und überregional durch die Medien bekannt wurde. Auch besondere Gebäude der Stadt wie z.B das Pfarrwitwenhaus, Villa Ziesenis und die Hofstelle Fricke in Ahrbeck und des Umkreises (Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen) werden besucht. Viele bekannte Burgdorfer Gesichter sind in den Sendungen zur Verwaltungs- und Gebietsreform, zur Spargelzeit oder zur Bürgermeisterwahl 2004 zu sehen. Zu den besonderen Highlights zählen auch Aufnahmen aus dem Jahr 1928 vom Burgdorfer Schützenfest.

Für diese DVD wurden die Filme neu überarbeitet und digitalisiert. Getreu dem Motto "Bilder sind Erinnerungen an die Zukunft" ist ein buntes Kaleidoskop der Stadt und ihren Menschen auf ca. 500 Minuten entstanden.

Zusätzliche Informationen zu den Themen können auch unter www.okok.de im Internet angesehen werden.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander