Ministerpräsident dankt Ehrenamtlichen: "Auf Ihren Einsatz kommt es an!"

Hannover, 05.12.2006. "Ehrenamtliche machen unsere Gemeinschaft lebenswert. Ich möchte allen bürgerschaftlich Aktiven in unserem Land für ihr Engagement danken: Auf Ihren Einsatz kommt es an!", sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff anlässlich des heutigen Welttages der Ehrenamtlichen in Hannover.

"Ehrenamtliche machen unsere Gemeinschaft lebenswert. Ich möchte allen bürgerschaftlich Aktiven in unserem Land für ihr Engagement danken: Auf Ihren Einsatz kommt es an!", sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff anlässlich des heutigen Welttages der Ehrenamtlichen in Hannover. Nicht nur bei Großveranstaltungen zeige sich, wie wichtig freiwilliges Engagement in unserer Gesellschaft ist. "Die Fußballweltmeisterschaft in diesem Jahr oder die Kommunalwahl wären ohne den Einsatz der vielen Freiwilligen nicht durchführbar gewesen. Dieser freiwillige Einsatz verdeutlicht, wie stark das bürgerschaftliche Engagement in Niedersachsen ausgeprägt ist."

1789_LTEs geht aber nicht nur um Großveranstaltungen. Entscheidend ist der freiwillige Einsatz jedes Einzelnen. Die vielen Aktiven engagieren sich in Sportvereinen, in der Aids-Hilfe und sind in der Freiwilligen Feuerwehr dazu bereit, im Notfall ihr Leben für andere einzusetzen. Weitere Schwerpunkte des Engagements in Niedersachsen sind der Einsatz für Benachteiligte und Minderheiten, für den Schutz von Umwelt und Natur oder Engagement im kulturellen Bereich.

"Wer sich für das Gemeinwohl engagiert, leistet nicht nur etwas für andere, sondern er hat auch selbst etwas davon. Die Aktiven knüpfen interessante Kontakte und gewinnen neue Eindrücke. Das sind auch überzeugende Gründe für die jüngere Generation, sich bürgerschaftliche zu engagieren. Ich möchte den vielen Aktiven in Niedersachsen für diesen großartigen Einsatz danken und wünsche mir, dass sie ihre wichtige Tätigkeit auch künftig fortsetzen", sagte Wulff.

Die Niedersächsische Landesregierung unterstützt das Engagement mit zahlreichen Initiativen. So wurde der Versicherungsschutz für ehrenamtlich Tätige verbessert. Durch das Angebot eines landesweiten Kompetenznachweises kann das Engagement dokumentiert und die erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Qualifikationen sichtbar gemacht werden. Mit dem neuen Projekt "Engagement-Lotsen" für Ehrenamtliche in Niedersachsen wird die ehrenamtliche Arbeit in den Kommunen weiterentwickelt. Dabei werden Bürgerinnen und Bürger qualifiziert, die vor Ort helfen sollen, neue Wege des bürgerschaftlichen Engagements zu identifizieren und zu fördern.

Wulff: "Die 2,4 Millionen Ehrenamtlichen in unserem Land belegen, dass sich Engagement lohnt und jeder sich in unsere Gemeinschaft einbringen kann. Unsere Demokratie braucht das freiwillige Engagement."

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander