"Aspekte des Freiwilligenmanagements" – Vortrag in Weyhe

Weyhe, 01.09.2014. Zum Vortrag "Aspekte des Freiwilligenmanagements - 'Schätze' hüten und lebendig halten" laden die Freiwilligenagenturen in Stuhr, Syke und Weyhe am 24. September 2014 Interessierte aus Vereinen und gemeinnützigen Organisationen ein, die Freiwillige in ihr Team integrieren möchten oder für die Betreuung ihrer Freiwilligen neue Impulse suchen.

Mit dem Vortrag "Aspekte des Freiwilligenmanagements - 'Schätze' hüten und lebendig halten" setzen die Freiwilligenagenturen in Stuhr, Syke und Weyhe ihre Vortragsreihe zum bürgerschaftlichen Engagement fort.

Am 24. September 2014 spricht Katharina Witte, Organisationsberaterin und Supervisorin aus Bremen über das Freiwillige Engagement als wertvoller "Schatz" in Organisationen. Es werden neue Kriterien für die "Freiwilligentauglichkeit" von Organisationen ebenso diskutiert, wie der Perspektivwechsel zwischen Festangestellten und Frewilligen. Der Vortrag widmet sich beispielhaft konkreten Praxisbeispielen und bietet Gelegenheit zum Austausch.

Angesprochen sind Vereine und gemeinnützige Organisationen, die planen, Freiwillige in ihr Team zu integrieren oder für die Koordination und Betreuung ihrer Freiwilligen neue Impulse, Anregungen und Austausch suchen.

Der Vortrag findet am 24. September 2014 um 19.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses der Gemeinde Weyhe, Rathausplatz 1 in 28844 Weyhe statt. Der Eintritt ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 15. September 2014 wird gebeten:

in Weyhe Telefon: (04203)71-144,
E-Mail: briefkasten@freiwilligenagentur-weyhe.de
in Stuhr Telefon: (0421) 80 60 98-74/75,
E-Mail: info@freiwilligenagentur-stuhr.de
in Syke Telefon: (04242)164-250,
E-Mail: info@freiwilligenagentur.syke.de

Weitere Informationen auch unter www.freiwilligenagentur-weyhe.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander