Engagement-Preis der Bürgerstiftung Norden

Norden, 04.08.2014. Die Bürgerstiftung Norden zeichnet besonderes Engagement bereits zum elften Mal mit dem Stiftungspreis aus. Bis zum 30. September 2014 können sich Personen und Institutionen aus der Stadt Norden für den mit 1.000 Euro dotierten Preis bewerben.

Bereits zum elften Mal vergibt die Bürgerstiftung Norden einen Stiftungspreis für besonderes Engagement. Bürgerinnen, Bürgerinnen und Institutionen aus der Stadt Norden, die in den Bereichen Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst, Kultur und Denkmalpflege, Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutz, Brauchtum, Heimatpflege, Sport und Gesundheit, Wissenschaft und Forschung oder für kirkliche Zwecke und Völkerverständigung besonderes Engagement zeigen, können sich selbst bewerben oder von anderen vorgeschlagen werden. 

Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wird im November 2014 im Bügerhaus übergeben. Eine Jury entscheidet, wer mit dem Stiftungspreis ausgezeichnet wird.

Bewerbungsschluss für den Stiftungspreis der Bürgerstiftung Norden ist der 30. September 2014. Die Bewerbung sollte eine aussagekräftige Begründung enthalten, warum die Person oder Institution mit dem Preis ausgezeichnet werden sollte.

Weitere Informationen finden Sie unter www.buergerstiftung-norden.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander