Gemeinsam aktiv für Ältere – Seniorenbegleitungskurs in Osnabrück

osnabrueck_KTOsnabrück, 08.08.2014. Das Seniorenbüro und die Evangelische Erwachsenenbildung in Osnabrück bieten ab September einen neuen Kurs zur Ausbildung ehrenamtlicher Seniorenbegleiterinnen und -begleiter an. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Ehrenamtliche Seniorenbegleiterinnen und -begleiter leisten älteren Menschen in deren Freizeit Gesellschaft, begleiten sie bei Bedarf zu Behördengängen und haben ein offenes Ohr für Sorgen und Wünsche. Die geschulten Ehrenamtlichen informieren aber auch über soziale Dienste und Pflegeleistungen und beraten zu Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung.

Das Seniorenbüro Osnabrück bietet ab September in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung einen 50-stündigen Fortbildungskurs zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung an. Im Anschluss daran vermittelt das Seniorenservicebüro Kontakte zu älteren Menschen, die Begleitung wünschen.

Die Seminarkosten trägt das Land Niedersachsen. Anmeldungen können ab sofort per Telefon unter der Nummer (0541) 323-2122 an das Seniorenbüro der Stadt Osnabrück, Fachbereich Stadtentwicklung und Integration, gerichtet werden.

Weitere Informationen unter www.osnabrueck.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander