Gemeinsam statt einsam – Seniorenbegleiterkurse im Landkreis Emsland

Meppen, 20.08.2014. Der Seniorenstützpunkt (SPN) Niedersachsen im Landkreis Emsland bietet gemeinsam mit der VHS in Meppen, der Historisch-Ökologischen-Bildungsstätte in Papenburg und der FAN ab September bzw. Oktober zwei neue Kurse zur Ausbildung ehrenamtlicher Seniorenbegleiterinnen und -begleiter an. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Ehrenamtliche Seniorenbegleiterinnen und -begleiter unterstützen Seniorinnen und Senioren dabei, möglichst lange im gewohnten Umfeld zu leben. Sie helfen bei Alltagsbesorgungen, begleiten alte Menschen bei Arztbesuchen und Behördengängen und ermöglichen ihnen so die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Durch gemeinsame Freizeitgestaltung beugen sie der Vereinsamung von Alleinstehenden vor.

Im Landkreis Emsland beginnen ab September bzw. Oktober neue Kurse, die Engagierte zu ehrenamtlichen DUO Seniorenbegleiterinnen und -begleitern ausbilden. Die Qualifizierungskurse werden vom Seniorenstützpunkt (SPN) Niedersachsen im Landkreis Emsland gemeinsam mit der VHS in Meppen, der Historisch-Okologischen-Bildungsstätte in Papenburg und der Freiwilligenakademie Niedersachsen angeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.emsland.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander