FZS bei der Interkulturellen Woche in Salzgitter

Salzgitter, 22.08.2014. Das Freiwilligenzentrum Salzgitter (FZS e.V.) beteiligt sich an der Interkulturellen Woche in Salzgitter. Vom 13. bis 20. September 2014 findet eine Vielzahl von Aktionen statt, die Interessierte zum Mitmachen und Kennenlernen einladen.

Ein Kreativtag für Handarbeit, bei dem Interessierte gemeinsam Stofftiere für wohltätige Zwecke erstellen, ist nur eine der vielen Aktionen, die das Freiwilligenzentrum Salzgitter (FZS) e.V. während der kulturellen Woche in Salzgitter veranstaltet. Vom 13. bis zum 20. September 2014 finden in einem Ladenlokal im Fischzug 2 an allen Werktagen verschiedene Kunst- und Sportworkshops statt. Ein Bewerbungsmappencheck für Schülerinnen und Schüler erwartet die Besucherinnen und Besucher genauso wie ein Familienspieltag auf dem Piratenspielplatz. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und werden vom FZS in Zusammenarbeit mit Einzelpersonen und Vereinen aus dem gesamten Stadtgebiet Salzgitter organisiert.

Das Programm des FZS während der Interkulturellen Woche in Salzgitter finden Sie hier zum Download.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fz-sz.de, telefonisch unter (05314) 910 4791 oder am Informationsstand am 13. September 2014 am Monument in der Fußgängerzone von Salzgitter-Lebenstedt.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander