Neuauflage: Ratgeber "Fundraising für Bürgerstiftungen"

Berlin, 07.09.2006. Der kostenlos erhältliche Ratgeber "Fundraising für Bürgerstiftungen" beantwortet umfassend Fragen zur erfolgreichen Planung einer Fundraisingstrategie und bietet Bürgerstiftungen viele wertvolle Tipps und Hinweise zur Vermehrung des Stiftungskapitals.

Der langfristige Erfolg einer Bürgerstiftung hängt wesentlich von der Kunst der Initiatoren ab, das Stiftungskapital zu vermehren und Spendenmittel zu akquirieren. Fundraising heißt das Schlagwort, um erfolgreich Stifter, Zustifter und Spender zu gewinnen. Bei der Planung einer Fundraisingstrategie stellen sich verschiedene Fragen: Wie mache ich die Bürgerstiftung in der Öffentlichkeit bekannt? Wie nehme ich 1690_LTKontakt zu potentiellen Zustiftern auf? Wie viel Aufmerksamkeit widme ich der Projektarbeit, wie viel Zeit investiere ich in das Fundraising? Der Ratgeber "Fundraising für Bürgerstiftungen. Erfolgreich Stifter, Zustifter und Spender gewinnen" der Aktiven Bürgerschaft beantwortet diese und viele weitere Fragen. Er bietet Tipps und Hinweise, gibt Empfehlungen und zeigt bewährte Praktiken auf, die zur Entwicklung einer erfolgreichen Fundraisingstrategie beitragen. Neue Praxisbeispiele und Literaturhinweise runden den Leitfaden ab.

Der Ratgeber richtet sich an Bürgerstiftungen und Gründungsinitiativen, aber auch an engagierte Bürger und Fundraisingexperten.

"Fundraising für Bürgerstiftungen. Erfolgreich Stifter, Zustifter und Spender gewinnen" erscheint in der 2., aktualisierten und überarbeiteten Auflage in der Publikationsreihe "Ratgeber für Bürgerstiftungen" der Aktiven Bürgerschaft. Der Ratgeber steht zum kostenlosen Download im Internet unter www.buergerstiftungen.info (Praxis/Ratgeber für Bürgerstiftungen) zur Verfügung. Ein Exemplar kann gratis über die Aktive Bürgerschaft bezogen werden. Ab zwei Exemplaren wird eine Schutzgebühr von 2 Euro pro Exemplar zzgl. Porto erhoben.

Aktive Bürgerschaft e.V. (Hrsg.): Fundraising für Bürgerstiftungen. Erfolgreich Stifter, Zustifter und Spender gewinnen. 2., aktualisierte und überarbeitete Auflage. Erstellt von Dr. Stefan Nährlich unter Mitarbeit von Bernadette Hellmann und Elena Philipp. Berlin 2006. Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Mittelhessen eG.

Bestelladresse: Aktive Bürgerschaft e.V. Stichwort: Fundraising für Bürgerstiftungen, Albrechtraße 22, 10117 Berlin, elena.philipp@aktive-buergerschaft.de

Weitere Informationen: Christiane Biedermann, Presse & Kommunikation, Aktive Bürgerschaft e.V., Albrechtstrasse 22, 10117 Berlin-Mitte, Tel. (030) 24 000 88-2, Fax (030) 24 000 88-9, christiane.biedermann@aktive-buergerschaft.de, www.aktive-buergerschaft.de


Die Aktive Bürgerschaft ist das Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der Volksbanken und Raiffeisenbanken im genossenschaftlichen FinanzVerbund. Deutschlandweit engagiert sich die Unternehmensgruppe als Corporate Citizen für Bürgerstiftungen.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander