Bewerbung für 34. Tag der Niedersachsen in Hildesheim

Hildesheim, 20.01.2015. Vom 26.–28. Juni 2015 richtet die Stadt Hildesheim den 34. Tag der Niedersachsen aus, der zugleich Stadtjubiläum und Fest der Ehrenamtlichen ist. Vereine und Organisationen können sich noch mit Beiträgen an der Ausgestaltung des Tages beteiligen.

Die Stadt Hildesheim richtet vom 26.–28. Juni 2015 den 34. Tag der Niedersachsen aus. An diesem Tag zeigt sich Niedersachsen in seiner bunten Vielfalt. Der 34. Tag der Niedersachsen ist einer der Höhepunkte zum 1.200. Jubiläum der Stadt Hildesheim. Das Landesfest des Ehrenamtes bietet Besucherinnen und Besuchern eine vielfältige Auswahl an Veranstaltungen und Aktionen, darunter der traditionelle Trachtenumzug am Sonntag, 28. Juni 2015. Fünf Radiobühnen und über 100 Vereine und Verbände sorgen an allen drei Tagen für ein abwechslungsreiches Programm.

Institutionen, Vereine und Organisationen sind aufgerufen, sich an der Ausgestaltung des Fests der Ehrenamtlichen zu beteiligen. So können sie sich noch bis zum 31. Januar 2015 für die Festmeile bewerben. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am Trachten- und Festumzug endet am 15. März 2015, für Beiträge zum Bühnenprogramm kann sich noch bis zum 31. März 2015 beworben werden.

Weitere Informationen zum 34. Tag der Niedersachsen unter www.tdn-hildesheim.info

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander