Neun neue Seniorenbegleiter für den Landkreis Leer ausgebildet

LK_Leer_KTLeer, 08.01.2015. Im Landkreis Leer wurde der sechste Qualifizierungskurs zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung des Senioren- und Pflegestützpunktes beendet. Neun engagierte Ehrenamtliche freuen sich nun darauf, Seniorinnen und Senioren im Alltag zu unterstützen.

Im Landkreis Leer wurde der mittlerweile sechste Qualifizierungskurs zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung (DUO) des Senioren- und Pflegestützpunktes des Landkreises Leer beendet. Neun engagierte Ehrenamtliche können nun eingesetzt werden, um Seniorinnen und Senioren Zuhause und im Alltag zu unterstützen.

Ehrenamtliche Seniorenbegleiterinnen und -begleiter bieten alten Menschen durch gemeinsame Unternehmungen, Geselligkeit, Begleitung bei Arztbesuchen oder anderen Unterstützungen im Alltag ein Stück mehr Lebensqualität. Zudem trägt das Angebot zur Entlastung der Angehörigen bei.

Die neuen Seniorenbegleiterinnen und -begleiter im Landkreis Leer haben sich von Anfang Oktober bis Mitte Dezember 2014 im zweiwöchigen Rhythmus für ihre Aufgaben qualifiziert. Beim Familienservice Weser-Ems lernten sie die besondere Situation älterer Menschen und die spezifischen Probleme des Alter(n)s kennen.

Im Landkreis Leer wurden bereits 58 Seniorenbegleiterinnen und -begleiter ausgebildet. Die Planungen für einen weiteren Kurs haben bereits begonnen.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Leer fungiert als neutrale Vermittlungsinstanz. Bürgerinnen und Bürger, die ihre Freizeit gerne sinnstiftend einsetzen möchten, können sich hier melden, ebenso wie diejenigen, die eine Begleitung durch Ehrenamtliche wünschen.
Ansprechpartnerinnen sind Heike Diekhoff, Telefon (0491) 926-1600 und Tanja Wessel, Telefon (0491) 926-1690, E-Mail spn@lkleer.de, Bavinkstraße 23, 26789 Leer.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander