Das neue Gesetz zum Ehrenamt - Vortrag am 6. Mai 2013 in Hannover

Hannover, 23.04.2013. Welche Auswirkungen auf Rechte und Pflichten von ehrenamtlich Tätigen hat das neue Gesetz zum Ehrenamt? Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und die Rudolf von Bennigsen-Stiftung laden Interessierte zu diesem Thema am 6. Mai 2013 zu einem Vortrag mit Diskussion in Hannover ein.

Mit dem Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes verbessert die Bundesregierung die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen von 23 Millionen Engagierten, 600.000 Vereinen und 19.000 Stiftungen in Deutschland. Daraus ergeben sich zahlreiche Neuerungen. Doch wie sehen diese Neuerungen in der Praxis aus? Welcher Handlungsbedarf besteht und reichen einmalige Anpassungen aus?

Diese und weitere Fragen wollen die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und die Rudolf von Bennigsen-Stiftung und die Liberalen Senioren mit Experten aus Politik und Praxis diskutieren. Dazu findet am 6. Mai 2013 in Hannover ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt, zu der Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

Weiter Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie unter www.freiheit.org

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer