Wunschgroßeltern in Uelzen - Infoveranstaltung am 15. April 2013

Uelzen, 09.04.2013. Das Familien-Servicebüro der Stadt Uelzen sucht Menschen, die Familien unterstützen und einen Teil ihrer Freizeit ehrenamtlich mit Kindern verbringen möchten - als Wunschgroßeltern. Am 15. April 2013 findet dazu eine Informationsveranstaltung statt.

Nicht jedes Kind hat eine Oma oder einen Opa, mit dem es gelegentlich Zeit verbringen kann. Das Familien-Servicebüro der Stadt Uelzen sucht Menschen, die Familien unterstützen und einen Teil ihrer Freizeit ehrenamtlich mit Kindern verbringen möchten. Am Montag, 15 April 2013, um 10 Uhr, bietet das Familien-Servicebüro hierzu eine Informationsveranstaltung im DRK-Mehrgenerationenzentrum Uelzen, Ripdorfer Straße 21, an. Eingeladen sind alle Interessierten, die sich ganz unverbindlich informieren möchten.

Seit fünf Jahren organisiert das Familien-Servicebüro der Stadt Uelzen einen "Wunschgroßelterndienst". Ziel des Projektes ist es, den Kontakt zwischen den Generationen zu fördern. Gerade für junge Familien kann eine Wunschoma oder ein Wunschopa eine deutliche Entlastung in der Hektik des Alltags bringen und sich als ruhender Pol erweisen. Weitere Auskünfte erteilt das Familien-Servicebüro unter der Telefonnummer (0581) 800-6283.
zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer