Ehrenamtskarte in Uelzen - diesjährige Antragstellung ab sofort möglich

Uelzen, 11.04.2013. Im letzten Jahr hat der Landkreis Uelzen zum ersten Mal herausragende Ehrenamtliche mit der Ehrenamtskarte ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr können ab sofort wieder Anträge für die Auszeichnung eingereicht werden.

Die länderübergreifende Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen ist ein Dankeschön für die herausragende Arbeit von Ehrenamtlichen. Der Landkreis Uelzen hat im letzten Jahr zum ersten Mal die Ehrenamtskarte an besonders engagierte Freiwillige vergeben. Auch 2013 sollen die neu beantragten Ehrenamtskarten am 5. Dezember, dem Tag des Ehrenamtes, in Uelzen vergeben werden.

Ehrenamtliche, die die Voraussetzungen für die Ehrenatmskarte erfüllen, können diese nun beim Landkreis Uelzen beantragen. Die Antragsstellung ist noch bis zum 30. September 2013 möglich. Antragsformulare finden Sie unter www.Uelzen.de.

Inhaberinnen und Inhabern der länderübergreifenden Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen stehen viele vergünstigte Angebote von Geschäften und Einrichtungen offen.

Hier finden Sie eine Liste der Vergünstigungen für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte.

In diesem Zusammenhang dankt Landrat Dr. Heiko Blume allen heimischen Sponsoren und Kooperationspartnern des Projektes ausdrücklich. Zugleich ermutigt er weitere potenzielle Partner, sich an dem Projekt zu beteiligen: "Als Kooperationspartner ein Angebot zu unterbreiten, stellt einen Einsatz für das Gemeinwohl und eine persönliche Anerkennung für das Ehrenamt dar." Von einem möglichen Engagement profitierten letztlich nicht nur die Inhaber der Ehrenamtskarte, sondern auch Unternehmen und Einrichtungen selbst. Schließlich gelte das Angebot niedersachsenweit und erschließe so möglicherweise auch einen neuen Kundenkreis. Bei entsprechenden Fragen können sich Interessierte unter der Rufnummer (0581) 82-201 an den Landkreis Uelzen wenden.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer