Interkulturelle Begegnungen in der Selbsthilfe in Hannover und Cuxhaven

Hannover, 27.05.2014. Im Rahmen des Projekts "Selbsthilfe und Integration in Niedersachsen" veranstaltet das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen am 3. Juni 2014 in Hannover einen interkulturellen Abend mit dem Thema "Kultur und Gesundheit". Am 14. Juni 2014 lädt die Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfe (KIBIS) zum interkulturellen Sommerfest ins Haus der Jugend nach Cuxhaven ein.

Im Rahmen des Projekts "Selbsthilfe und Integration in Niedersachsen" lädt das Selbthilfe-Büro Niedersachsen zu interkulturellen Begegnungen in der Selbsthilfe ein. Am 3. Juni 2014 widmet sich ein interkultureller Abend im Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. in Hannover dem Thema Kultur und Gesundheit". Hier kommen Mitglieder der Türkischen Gemeinde mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Selbsthilfegruppen zusammen, um sich bei einem heiteren Beisammensein mit künstlerischen und kulinarischen Beiträgen über Gesundheitsthemen und Aktivitäten der Selbsthilfegruppen auszutauschen.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltugsflyer zum Abend "Kultur und Gesundheit".

In Cuxhaven wird das Projekt "Integration und Selbsthilfe in Niedersachsen" beim interkulturellen Sommerfest am 14. Juni 2014 im Haus der Jugend vorgestellt. Die KIBIS Selbstilfegruppen möchten sich stärker für Menschen mit Migrationshintergrund öffnen. Beim Sommerfest stellen Selbsthilfegruppen und die Migrationsberatungsstellen des Paritätischen und des Caritasverbandes ihre Angebote vor.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer zum Interkulturellen Sommerfest in Cuxhaven.

Allgemeine Informationen zum Projekt "Selbsthilfe und Integration" finden Sie unter www.selbsthilfe-und-integration.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander