28. Hannoverscher Selbsthilfetag

Hannover, 05.05.2014. Am 10. Mai 2014 dreht sich rund um den Kröpcke in Hannover alles um das Thema Selbsthilfe. Auf dem 28. Selbsthilfetag stellen über 80 Selbsthilfegruppen von 10.00 - 16.00 Uhr Ratsuchenden und Interessierten ihr Angebot vor.

Am 10. Mai 2014 findet in Hannover mittlerweile zum 28. Mal der Hannoversche Selbsthilfetag statt. Vom Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung informieren mehr als 80 Selbsthilfegruppen aus Hannover und Region über ihr Angebot. Die Selbsthilfegruppen aus dem Bereichen Chronische Erkrankungen, Behinderung, Sucht und psychosoziale Probleme bieten auf dem Selbsthilfetag Ratsuchenden und Interessierten die Möglichkeit, direkt mit Aktiven aus Selbsthilfegruppen ins Gespräch zu kommen. Veranstaltet wird der Informationstag von KIBIS, der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich.

Detaillierte Informationen zum Programm des Selbsthilfetags 2014 finden Sie zum Download unter www.kibis-hannover.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander