Ehrenamtlich beim THW

Hannover/Langenhagen, 16.10.2006. Ob jung oder alt - rund 80.000 Menschen sind überzeugt von der Idee, in der Freizeit ehrenamtlich technische Hilfe zu leisten, wo immer sie auf der Welt gebraucht wird und damit Menschen in Not zu helfen.

1715_LT_1

Sie interessieren sich für den Umgang mit moderner Technik, arbeiten gerne im Team und möchten anderen Menschen helfen? Dann sind Sie beim THW genau richtig.

Ob jung oder alt - rund 80.000 Menschen sind wie die Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Hannover/Langenhagen überzeugt von der Idee, in der Freizeit ehrenamtlich technische Hilfe zu leisten, und damit Menschen in Not zu helfen, wo immer sie auf der Welt gebraucht wird. Lassen auch Sie sich anstecken von der Faszination des Helfens.

Dabei sein und Mitmachen ist im THW keine Frage des Alters. Gebraucht werden handwerklichen Spezialisten, die "alten Hasen" ihres Fachs, ebenso wie neugierige und motivierte Frauen und Männer.

Das Aufgabenspektrum - keine Angst vor großen Herausforderungen


1715_LT_2Es ist das vielfältige Aufgabenspektrum, das Engagement und die Qualität der Arbeit, mit der sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW seit der Gründung im Jahr 1950 im In- und Ausland einen guten Ruf erarbeitet haben. Egal welche Art der technischen Hilfeleistung benötigt wird, die Engagierten des THW beherrschen ihr Handwerk:



Technische Gefahrenabwehr
Orten, Retten und Bergen, Retten aus Wassergefahren, Bekämpfen von Überflutungen und Überschwemmungen, Beleuchten von Einsatzstellen.

Technische Hilfe im Bereich der Infrastruktur
Elektroversorgung, Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung, Brückenbau.

Führung/Kommunikation, Logistik
Verpflegung und Betreuung von Einsatzkräften, Materialerhaltung, Reparatur- und Wartungsarbeiten für Einsatzausstattung.

Technische Hilfe im Umweltschutz
Ölschadenbekämpfung, Wasseranalyse.

Versorgung der Bevölkerung
Strom- und Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung, Errichtung und Einrichtung von Notunterkünften und Sammelplätzen mit entsprechender Infrastruktur.

Weitere technische Hilfeleistungen
Technische Hilfe auf Verkehrswegen, Höhenrettung, Tauchen, behelfsmäßiger Straßenbau.

1715_LT_3

Gemeinsam mit den Helferinnen und Helfern des THW Ortsverbandes Hannover/Langenhagen engagieren sich rund 80.000 Menschen zwischen 10 und 99 Jahren im THW. Bei einer Verpflichtung auf mindestens sechs Jahre kann die Freistellung vom Grundwehrdienst erfolgen.


Weitere Informationen

Telefon: 0511 / 633631
E-Mail: info@thw-hannover.de
Internet: www.thw-hannover.de oder www.thw.de



zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander