Beantragung Ehrenamtskarte Niedersachsen/Bremen

Neuantrag

Sie möchten die Ehrenamtskarte beantragen? Bitte prüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen:

  1. Sie üben eine freiwillige gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne Bezahlung von mindestens fünf Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr aus.
  2. Zum Zeitpunkt der Beantragung einer Ehrenamtskarte besteht Ihr freiwilliges Engagement bereits mindestens drei Jahre (oder jeweils seit Bestehen der Organisation), und Sie wollen ihren Einsatz für das Ehrenamt auch zukünftig fortsetzen.
  3. Sie üben Ihr Engagement in Niedersachsen aus oder wohnen hier und sind außerhalb Niedersachsens ehrenamtlich tätig.
Wenn alles zutrifft, können Sie den Antrag einfach online stellen. Denken Sie aber daran, dass Sie die Unterschrift derjenigen Organisation benötigen, für die Sie ehrenamtlich tätig sind.

Direktlink: Hier kommt in Kürze ein Link zum Antrag

Die Ehrenamtskarte wird von den teilnehmenden kommunalen Gebietskörperschaften verliehen und ausgegeben. Sie erhalten eine personenbezogene Ehrenamtskarte, die nicht übertragbar ist.

Verlängerungsantrag

Sie besitzen bereits eine Ehrenamtskarte und möchten diese verlängern? Kein Problem - Sie können den Verlängerungsantrag direkt online stellen:

Direktlink: Hier kommt in Kürze ein Link zur Verlängerung

Achtung! Die Online-Beantragung der Ehrenamtskarte über den FreiwilligenServer ist noch nicht möglich! Wir arbeiten gerade daran.

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte doppelt

Ehrenamtskarte Bremen

Als Inhaberin oder Inhaber der niedersächsischen oder der länderübergreifenden Ehrenamtskarte Bremen - Niedersachsen können Sie ab sofort auch hier Vergünstigungen in Anspruch nehmen:

... in der Stadt Bremen
... in der Stadt Bremerhaven