Diskussionsrunde: Ehrenamtliche finden und binden

190213 Kultur im Harburger LandHarburg, 13.02.2019. Die ehrenamtliche Arbeit spielt im Kulturbereich eine wichtige Rolle, denn fast jede Kultureinrichtung ist auf die Unterstützung von Ehrenamtlichen angewiesen.

Doch wo sprechen Vereine sie an und wie wecken sie ihr Interesse? Was ist nötig, um Ehrenamtliche erfolgreich an die eigene Kultureinrichtung zu binden? Diese Fragen erörtern die Teilnehmer der gemeinsamen Diskussionsrunde.

Veranstaltung: Diskussionsrunde "Ehrenamtliche finden und binden"
Datum: Mittwoch, den 27. Februar 2019
Zeit: 18 bis 20 Uhr
Ort: Wassermühle Karoxbostel, Karoxbosteler Chaussee 51, 21218 Seevetal
Teilnahme: kostenfrei (Teilnahme begrenzt)

Mit dabei sind Sebastian Baier vom Freilichtmuseum am Kiekeberg, Dagny Eggert-Vogt von der Agentur für Ehrenamt vom Landkreis Harburg, Ursula Richenberger aus den Historischen Museen Hamburg, Marion Voigtländer von der Kirchengemeinde Schnelsen und Emily Weede aus der Wassermühle Karoxbostel.
Sie stellen das Ehrenamt in ihrer jeweiligen Organisation vor und diskutieren Möglichkeiten der Bindung von Ehrenamtlichen. Dabei beantworten sie die Fragen des Publikums.

Im Anschluss gibt es bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Das Projekt "Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog" fördert das kulturelle Leben im Landkreis Harburg durch eine Vernetzung der Kulturschaffenden und einen stärkeren Austausch untereinander. Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative des Landkreises Harburg und des Freilichtmuseums am Kiekeberg und wird von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude finanziell gefördert.

Informationen und Anmeldung
Annika Flüchter
Tel. (0 40) 79 01 76-71
E-Mail fluechter@kiekeberg-museum.de

Quelle: Website Landkreis Harburg



zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander