Wildbienenexkursion in Bramsche

190329 WildbieneBramsche, 28.03.2019. Neben der Honigbiene sorgen etwa 560 Wildbienenarten für die Bestäubung unserer Blütenpflanzen. Eine Exkursion im Gut Sögeln führt in die Welt der Bienen.

Wildbienen benötigen Hilfe. Das ist zum Glück nun in aller Munde. Umso wichtiger ist es, selbst einmal hautnah in die Welt der Wildbienen einzutauchen, sie ein wenig kennen zu lernen und viel über ihre Bedürfnisse erfahren.

Der Runde Tisch Natur Bramsche lädt zu einer Exkursion in die Welt der Bienen ein. Gattungsnamen wie Maskenbienen, Furchenbienen, Seidenbienen, Wollbienen, Pelzbienen, Mauerbienen etc. und auch die verschiedensten Hummelarten versprechen interessante und spannende Informationen. Es wird spannend, welche dieser Insekten auf der Exkursion zu sehen sein wird.

Veranstaltung: Wildbienenexkursion in Bramsche - Gut Sögeln
Datum: 28.04.2019
Zeit: 11.00 - 12.45 Uhr
Ort: Gut Sögeln, An der Lindenallee 1, 49565 Bramsche
Teilnahmegebühr: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 2,00 Euro
Teilnehmeranzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich.

Für die Leitung der Exkursion konnte die Osnabrücker Bienenexpertin Janina Voskuhl gewonnen werden.

Der Veranstalter "Runder Tisch Natur Bramsche" dankt der Familie Bock, die das naturnahe Exkursionsgelände des Gut Sögeln zur Verfügung stellt und dem Heimatverein Bramsche, der die Exkursion finanziell unterstützt.

Anmeldung
Runder Tisch Natur Bramsche
Karin Müller
Tel. 05468 - 80 62 63
Mobil: 0163 693 42 76
E-Mail: karin.mueller.bramsche(at)osnanet.de
Bitte den Vor-und Zunamen und die Personenzahl incl. Kinder angeben.

Quelle: Website Runder Tisch Natur Bramsche

Foto: Weiden-Sandbiene


zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander