Boßeltour mit integrativer Wirkung

181122 BoßelnBraunschweig, 22.11.2018. Boßeln, das ist vor allem ein friesischer Sport im freien Feld. Über drei Stunden war ein gemischtes Team mit der Freiwilligenagentur in Braunschweig unterwegs.

Boßeln ist ein Sport, der aus dem Norddeutschen kommt. Hier versuchen mindestens zwei Mannschaften eine Boßelkugel auf einem freien Feld so weit wie möglich mit so wenigen Würfen wie möglich zu stossen.

Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. hatte zu solch einer Boßeltour in Braunschweig eingeladen. Teil nahmen 26 Personen teilgenommen, darunter 12 Geflüchtete und vier Menschen mit Beeinträchtigungen. Dazu kamen 10 Ehrenamtliche und vier Mitarbeiter*innen der Freiwilligenagentur.

Vom Treffpunkt aus ging es bei strahlendem Sonnenschein (aber kalten Temperaturen) mit dem Bollerwagen los. Im Wagen befanden sich: Alkoholfreier Punsch, Obst, Knabbereien, Süßigkeiten, alkoholfreie Getränke und Tabasco. Immer dann, wenn zwei Kugeln auf dem Weg zusammen gestossen waren, gab es Tomatensaft mit Tabasco. Das schmeckte feurig und machte von innen warm.

Mehr als drei Stunden sind die Teilnehmer*innen über die Felder gezogen. Begeistert von der herbstlichen Natur war das Feedback durchweg positiv. Es wurden Kontakte aufgebaut. Einer der Geflüchteten wir zukünftig einen der Teilnehmer, der über die Lebenshilfe dazugekommen ist, zum Fußball begleiten. Gemeinsam möchten sie sich ehrenamtlich als Assistenten des Trainingsteams engagieren.

Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport hat diese Aktion zur Förderung der Integration und des Ehrenamts durchgeführt. Die Finanzierung lief im Rahmen des Projektes "Ein Ehrenamt für Geflüchtete – wie geht das?"

Quelle: Website Freiwilligenagentur Braunschweig/Wolfenbüttel

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander