Großheide plant Bürgerbus

210510 Logo Bürgerbus GroßheideAurich, 10.05.2021. Im ostfriesischen Großheide stößt der öffentliche Personennahverkehr an seine Grenzen - das Projekt "Bürgerbus" wurde ins Leben gerufen.

Als ergänzendes Angebot zum ÖPNV soll in Großheide das Angebot eines Bürgerbusses geschaffen werden. Nach aktuellem Stand will der Verein "BügerBus Großheide e. V." den ersten Bus ab September 2021 auf die Straße bringen. Dafür wurde nun der Konsortialvertrag zwischen Landkreis Aurich, der Gemeinde Großheide und dem Verein unterzeichnet.

Manchmal stößt der bereits bestehende öffentliche Personennahverkehr an seine Grenzen – besonders im ländlichen Raum kennen viele Leute dieses Problem. Als Ergänzung zu bereits bestehenden Strukturen soll deshalb auch in Großheide das Projekt "BürgerBus" ins Leben gerufen werden. "Die Realisierung eines solchen Vorhabens ist eine große Aufgabe", stellte der Auricher Landrat Olaf Meinen bei der Vertragsunterzeichnung fest. Dennoch sei er optimistisch, dass es auch für Großheide gelingen werde.

Das Prinzip des Bürgerbusses ist einfach: Bürgerinnen und Bürger fahren ehrenamtlich Kleinbusse und ergänzen damit das bereits bestehende Angebot des ÖPNV. Die Idee dafür stammt ursprünglich aus Großbritannien und fand 1985 über die Niederlande erstmals auch den Weg nach Deutschland. Seitdem etabliert sich das Angebot in immer mehr Regionen.

Vergleichbare erfolgreiche Angebote motivieren Friedrich Paeben, Erster Vorsitzender des Vereins, in seiner Arbeit. "Wir stehen in regelmäßigem Austausch, beispielsweise mit Westerstede und Bad Zwischenahn."

Laut Paeben befinde man sich aktuell noch auf der Suche nach Fahrerinnen und Fahrern. "Wir suchen noch mindestens zehn Menschen aus Großheide, die auf ehrenamtlicher Basis bei uns mitmachen." Diese Personen benötigen für ihr zukünftige Aufgabe dann einen Personenbeförderungsschein und sollten optimaler Weise auch schon die eine oder andere Tour im Vorfeld gefahren sein.

Direktlink: Weitere Informationen zum Bürgerbus Großheide

Kontakt
BügerBus Großheide e.V.
E-Mail an buergerbus-grossheide@web.de
Tel 04936 7822

Quelle: Website Landkreis Aurich



zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander