Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Niedersachsen-Ring

Der Landesbeirat zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements trägt den Namen "Niedersachsen-Ring". Er hat sich im August 2001 konstituiert. Im Niedersachsen-Ring sind alle für das bürgerschaftliche Engagement und das Ehrenamt relevanten gesellschaftlichen Gruppen oder Organisationen vertreten – Vereine, Verbände, Erwachsenenbildungseinrichtungen, kommunale Spitzenverbände etc.

Aufgabe des Gremiums ist, auf Landesebene einen Beitrag zur Verbesserung der Information und Vernetzung der Engagierten untereinander zu leisten und darüber hinaus die Landesregierung bei ihrem weiteren Vorgehen zu beraten.

Im Niedersachsen-Ring bestehen Arbeitsgruppen zu zentralen Themenbereichen des bürgerschaftlichen Engagements. Netzwerke auf lokaler Ebene ergänzen das Aufgabenspektrum des Beirats.

Ansprechpartner

Björn Kemeter
Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Tel. 0511-120 29 71
E-Mail: bjoern.kemeter@ms.niedersachsen.de

Mitglieder

Nach oben