Neue Kampagne: "Du für Braunschweig"

200201 Menschen vor GebäudeBraunschweig, 01.02.2021. "Du für Braunschweig" – ist eine Kampagne, mit der Ehrenamtliche für die Durchführung von Corona-Schnelltests in Braunschweiger Pflegeeinrichtungen gewonnen werden sollen.

Das Feedback auf die Kampagne ist groß: "In den ersten beiden Tagen meldeten sich bereits mehr als 200 Freiwillige für den Einsatz in den hiesigen Pflegeeinrichtungen", freut sich Matthias Bertram, Projektmitarbeiter der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport, die die Kampagne initiiert hatte, "Eine tolle und zugleich wichtige Botschaft, denn: Ohne zusätzliche Unterstützung ist es kaum mehr möglich, die notwendigen Tests vor Ort durchzuführen."

Die ersten ehrenamtlichen Unterstützer:innen seien bereits im Einsatz, weitere helfende Hände werden allerdings noch vielerorts benötigt. Als freiwillige Helfer:innen können sich alle Interssierten melden – Erfahrungen aus dem Gesundheits- bzw. Medizin-Bereich sind gerne gesehen, allerdings keine Voraussetzung.

Prominente Verstärkung für "Du für Braunschweig"
Verstärkung erhält "Du für Braunschweig" von vielen Seiten: Etwa von Dr. Christine Arbogast, Sozialdezernentin der Stadt Braunschweig: "Wir sind froh und dankbar über jeden und jede, die mit anpacken kann. Es kann nur gemeinsam gelingen", so die Sozialdezernentin.

Auch der Braunschweiger Profiboxer Patrick Rokohl ist einer der Botschafter der Kampagne. "Ich finde es liegt in unserer Pflicht, gerade als Personen der Öffentlichkeit zum Helfen anzuregen. Wir sitzen alle im selben Boot – und deswegen heißt es nun: zusammenhalten. Es gibt nichts größeres und wichtigeres im Leben als unsere Gesundheit", erklärt der WBO Europameister, der sich im Laufe seiner Karriere schon häufiger für Engagement-Projekte stark gemacht hat.

Hintergrund
Die neue Kampagne der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport erfolgt in Zusammenarbeit mit den Braunschweiger Pflegeeinrichtungen und mit Unterstützung etwa der Öffentlichen Versicherung Braunschweig sowie Stadt Braunschweig.

Quelle: Website Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport


zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander