Koordiniertes Ehrenamt hilft in Krisenzeiten

200804 Karte LAGFAHannover, 04.08.2020. Gerade in schweren Zeiten wird die Bedeutung von Freiwilligenagenturen und ehrenamtlichen Helfern im Hinblick auf zielführende Koordination deutlich.

Zahlreiche Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen für das Ehrenamt, wie in Osnabrück, der Grafschaft Bentheim oder der Diakonie in Goslar haben mit Beginn der Corona-Krise weitreichende Maßnahmen angeboten, um die Anliegen hilfebedürftiger Menschen zu sammeln und die freiwilligen Helfer zu koordinieren.

So zum Beispiel:

  • Einkauf für ältere Menschen
  • Telefonpatenschaften
  • Seelsorgeangebote
  • Nähen von Gesichtsmasken

Andere Agenturen ersetzten gemeinsam mit Kooperationspartnern das reguläre und unverzichtbare Angebot der Tafeln, wie beispielsweise in Aurich, Cloppenburg, Bersenbrück oder in Achim. Darüberhinaus wurden für die effektive Koordinierung der Ehrenamtlichen in einigen Landkreisen, Kommunen und (Samt)-Gemeinden Niedersachsens spezielle Email-Adressen, Hotlines oder Internetseiten zur Information für Ehrenamtliche und Freiwillige eingerichtet.

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen für das Ehrenamt in Niedersachsen e.V. (LAGFA) hat die vielfältigen Maßnahmen in den Orten Niedersachsens in einer Liste aufbereitet und stellt sie zum Download auf ihrer Website zur Verfügung.

Direktlink: LAGFA-Website

Desweiteren können diese Maßnahmen im FreiwilligenServer in der Datenbank aller vom Nds. Sozialministerium geförderten Freiwilligenagenturen recherchiert werden.

Direktlink: Datenbank der geförderten Freiwilligenagenturen

Informationen und Kontakt LAGFA:
Francesca Ferrari
Leitung der LAGFA-Geschäftsstelle
Schaufelder Straße 11
30167 Hannover
Tel: 0511 - 969 22 94 96
Email: post@lagfa-niedersachsen.de

Quelle: Pressemitteilung LAGFA, Redaktion FWS



zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander