Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Beantragung der Ehrenamtskarte Niedersachsen/Bremen

Achtung: Antragserleichterung in Corona-Zeiten!

Ehrenamtliche, die nur aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ihre sonst übliche Einsatzzeit nicht erreichen und somit die Voraussetzungen für den Erhalt der Niedersächsischen Ehrenamtskarte nicht erfüllen können oder konnten, sollen dennoch die Ehrenamtskarte erhalten bzw. verlängern können.

Verfahren

  • Sie geben im Antrags- bzw. Verlängerungsformular weiterhin die erforderliche Mindest-Stundenanzahl ein.
  • In der Bestätigung durch die Organisation muss dann ein entsprechender Hinweis (auch handschriftlich möglich) erfolgen, dass das Engagement Corona-bedingt nicht in vollem Umfang ausgeführt werden kann bzw. konnte.
  • Der Hinweis wird dann bei der Vergabe berücksichtigt.


Verlängerungsantrag Ehrenamtskarte

Wenn Ihre Karte abgelaufen ist, können Sie sich das Online-Verlängerungsformular per E-Mail aufrufen. Verfahren Sie bitte wie folgt:

  1. Klicken Sie auf den Direktlink.
  2. Geben Sie dort Ihre Kartennummer und Ihre E-Mail-Adresse ein.
  3. Sie erhalten dann ein E-Mail mit einen Link zur dem Online-Verlängerungsformular. 
  4. Verfahren Sie dann wie beim Neuantrag.